Sei hautnah dabei und hilf mit

In Frauenkappelen greifen vom 17. bis 20. Mai 2023 nicht nur über 200 aktive Schwinger zusammen und kämpfen um Eichenlaub und den stolzen Siegermuni. Wir öffnen die grosse Arena mit 5’000 Plätzen auch den jungen Schwingern, die im Rahmen des Bernisch Kantonalen Nachwuchsschwingertags und des Mittelländischen Jungschwingertags um Ruhm und Ehre kämpfen. Deshalb wird an vier Tagen geschwungen und gefestet. Frauenkappelen 2023 vereint sowohl Sport- als auch Gesellschaftsanlass auf eine herzliche, professionelle Art und Weise. So, wie Feste in Frauenkappelen eben durchgeführt werden. Das unterstreichen wir mit unserem Slogan «Mit Liebi für di Böse»!

Rund 600 hilfsbereite «Chrampfer» sind gesucht, welche uns in den verschiedensten Bereichen unterstützen: von der Festwirtschaft über die Unterhaltung bis zum Schwingerbetrieb.

Sammle Stunden für deinen Verein

Sofern wir mit einem positiven finanziellen Ergebnis abschliessen, werden wir die geleisteten Stunden an die registrierten Vereine ausbezahlen. Bei der Anmeldung kannst du einen Verein auswählen, welchem die Helferstunden ausbezahlt werden.

Wichtig: die Auszahlung von Helferstunden an Private ist nicht möglich.

Registrierung

Die Registrierung wird über die nationale Nonprofit-Organisation Swiss Volunteers und deren Helfermanagement Plattform vorgenommen. Klicke auf den folgenden Button, um zur Helferanmeldung zu gelangen.  Vielen Dank im Voraus für deinen Einsatz. Wir zählen auf dich!